News
Aarau wird zum Bauernhof
Aarau wird zum Bauernhof

Diesen Samstag, 10.09.2016, nimmt der Bauernhof zum Anfassen und Erleben zum 17. Mal Platz im Herzen von Aarau.

In der Aarauer Altstadt erleben rund 10‘000 Besucherinnen und Besucher die Landwirtschaft für einen Tag hautnah. Es werden verschiedene Tierrassen präsentiert, frischer Süssmost ausgeschenkt und Lernende aus der Landwirtschaft informieren über die Tierhaltung und die Produktion von Nahrungsmitteln. Den Besuchern wird aufgezeigt, wie sich die Bauernbetriebe aktiv für eine transparente Herstellung von gesunden Lebensmitteln einsetzen und wie wichtig regionales & saisonales Einkaufen ist. Am Ende der Veranstaltung wird der Inhalt einer farbenfrohen Obst- und Gemüsepyramide zu einem fairen Preis verkauft – frische Zutaten für das Sonntagsmenü zu Hause.

Säulirennen und eine vielfältige Tierausstellung lassen Kinderherzen höher schlagen
Gross und Klein erleben Spektakel und Emotionen beim Säulirennen im unteren Kasinogarten und können eine Kutschenfahrt durch die Gassen von Aarau geniessen. Zudem lassen die geschichtsträchtigen Oldtimer-Traktoren sowie die ersten Reiterfahrungen auf den Ponys die Kinderherzen höher schlagen. Im grossen Streichelzoo geht es auf Tuchfühlung mit Schweinen, Schafen, Kälbern und Ziegen und Milch- sowie Mutterkühe verschiedener Rassen können bestaunt werden. Ein feiner Milchshake zum Schluss sorgt für den perfekten Abschluss eines abwechslungsreichen Familienausfluges.

Der Anlass steht unter der Leitung vom Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg und dem Bauernverband Aargau.

Weitere Links