News
Buurelandweg Aargau ist eröffnet
Buurelandweg Aargau ist eröffnet
Heute wurde in Lenzburg bei schönstem Wetter und mit zahlreichen Gästen der Buurelandweg Aargau eröffnet. Der neue Erlebnispfad für die ganze Familie bietet spannende Informationen rund um die Aargauer Landwirtschaft und ist bis Ende Oktober 2016 geöffnet.
Nach einer langen Projektphase und einer gelungenen Aufbauphase hat heute der Buurelandweg Aargau in Lenzburg seine Tore für die Bevölkerung geöffnet. Der Igel IGOR, das Maskottchen des Erlebnispfades, erzählt auf dem 2.5 km langen Rundweg Gross und Klein auf witzige Art und Weise viel Beeindruckendes über die Aargauer Landwirtschaft.

Bewusstsein für Landwirtschaft fördern

Mit dem Buurelandweg Aargau möchte der Bauernverband Aargau den positiven Dialog zwischen den unterschiedlichen Akteuren, die im ländlichen Raum aufeinandertreffen, fördern. Zudem soll bei der städtischen Bevölkerung das Bewusstsein gestärkt werden, woher unsere hochwertigen Lebensmittel kommen und wie sie produziert werden.

Spannende Entdeckungstour mit IGOR
Sechs interaktive Erlebnisstationen stehen im Mittelpunkt vom Buurelandweg Aargau, welcher 2016 in Lenzburg startet. Sie führen die Besucherinnen und Besucher auf einem idyllischen Wanderweg über Felder und Wiesen in den nahen Wald. An den verschiedenen Posten kann die vielfältige Aargauer Landwirtschaft mit allen Sinnen erlebt werden. Am Posten „Obstbau“ geht es zum Beispiel hoch hinaus: eine Holzplattform ermöglicht den direkten Blick in die Baumkronen vom Hochstammbäumen. Drei lebensgrosse Tierfiguren zeigen Ihnen die Herkunft der einzelnen Fleischstücke und beim Posten Littering wird in einer grossen Plexiglasbox gezeigt, wie viel Abfall sich im Raum Lenzburg monatlich ansammelt. Der Boden der Box ist bereits mit Abfall von drei Tagen gut gefüllt – eindrücklich und tragisch zugleich! Nebst dem Obstbau, der Tierhaltung und Littering gibt es noch weitere Themenbereiche zu erforschen. Zwischen den grossen Erlebnisstationen finden Sie immer noch kleinere Informationstafeln mit Schätzfragen – Langeweile kommt bestimmt nie auf.

Nächstes Jahr wird der Buurelandweg Aargau voraussichtlich wieder in Lenzburg sein, danach wird er an anderen Standorten im Kanton Aargau aufgebaut werden. Lassen Sie sich von IGOR viel Wissenswertes über die Natur und Landwirtschaft beibringen. Der Buurelandweg Aargau bietet Spass und Abwechslung für die ganze Familie!

Dokumente

Weitere Links